Das gibt's nur
in Kulmbach

Alle Jahre wieder ... kommt der Heiligabend, so auch im oberfränkischen Kulmbach. HINTERINDIEN.DE macht Sie kurz vor den Feiertagen noch auf etwas ganz besonderes aufmerksam: Das „Anstoßen aufs Christkind“ in Kulmbach.

Dabei treffen sich etwa 1000 junge Kulmbacher am Vormittag des Heiligabends in der Oberen Stadt. Hier wird – meistens mit Glühwein – auf das Weihnachtsfest angestoßen.

Beachtlich dabei ist, dass dieses „Event“ nie kommerziell inszeniert wurde. Es hat sich vielmehr während der letzten Jahre entwickelt. Auch der Kulmbacher Stadtrat hat mittlerweile aufgrund des großen Besucher-Andrangs reagiert und aus Sicherheitsgründen die Straße abgesperrt, damit die jungen Leute ungestört feiern können. Währenddessen hat HINTERINDIEN.DE in zahlreichen Städten in und außerhalb der Region nachgefragt und festgestellt: Das gibt's nur in Kulmbach!

Mit diesem kleinen „Schnappschuss“ wünschen wir Ihnen, liebe HINTERINDIEN.DE-Besucher ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2004.

(Für die Bilder bedankt sich HINTERINDIEN.DE bei Joachim Hollerung.)