Enchenreuth erreichen Sie am besten über die A 9 – Abfahrt Münchberg-Nord. Fahren Sie nach der Autobahnausfahrt gleich in Richtung Helmbrechts. Ab Helmbrechts ist nun Stadtsteinach ausgeschildet – fahren Sie weiter in diese Richtung.

Nachdem Sie nicht ganz 10 Kilometer hinter sich gebracht und die Orte Oberweißenbach und Gösmes durchquert haben, erreichen Sie bereits Enchenreuth. Biegen Sie nun von der Hauptstraße aus gleich in die erste Einmündung links in den Ort ein. Jetzt geht es einfach geradeaus ortseinwärts bis zum Wanderparkplatz, an dem schon ein geschnitzter Wurzel-„Zwerg“ auf Sie wartet.

– zurück zum Mühlen-Wanderweg –