Die kleine, aber feine Ölmühle ist an ihrer Giebelseite
„wuchtig“ bewachsen.

zurück ++ Schonunger Mühlenweg-Bildübersicht ++ vorwärts